Runder Tisch Soziales

1. Runder Tisch Soziales

 am 26.09.2019

Der Schwerpunkt des ersten Runden Tisches lag in der Projektvorstellung, Kennenlernen der Kooperationspartner, Benennung der Erwartungen und Bedarfe sowie Wünsche an den Runden Tisch. Auch wurden Projekte, wie beispielsweise die Taschengeldbörse für den Fürther Landkreis, Schülercoaches, Seniorenbeirat oder auch verschiedene Behörden vorgestellt. Es hat sich gezeigt, dass sich fast alle Teilnehmer*innen mehr intergenerative Arbeit und gemeinsame Projekte wünschen. Anschließend wurde vom Quartiersbüro vorgeschlagen, gemeinsam ein Bürgerforum zu organisieren, da dieses Format in Cadolzburg noch unbekannt ist.


2. Runder Tisch Soziales

am  20.02.2020

Am 20.02.2020 fand der zweite Runde Tisch Soziales statt. Schwerpunktthemen waren unter anderem, wie kann mehr Übersicht in der Angebotsvielfalt an sozialen Diensten, Angeboten und Beteiligungsmöglichkeiten für Bürger*innen und Experten*innen schaffen. Um diesen Aspekt besser zu gliedern, hat sich eine kleine Arbeitsgruppe gegründet, zu der weitere Teilnehmer eingeladen sind. Wann sich diese Arbeitsgruppe trifft, ist in der Terminspalte einsehbar.
Die Idee Ortsbegehungen mit Bürgerbeteiligung wurde vom 2. Runden Tisch sehr positiv aufgenommen und wird derzeit (Stand März 2020) für dieses Frühjahr geplant. Siehe Projekt „Ortsbegehungen“.

3. Runder Tisch Soziales

am  14.05.2020

Der „3. Runde Tisch Soziales“ findet am 14.05.2020 statt, hat den Schwerpunkt Familien und findet deshalb in den Abendstunden statt. Falls Sie gerne teilnehmen möchten, melden sie sich bitte unter quartier-cadolzburg@caritas-fuerth.de oder telefonisch unter 0176 20751794


Der 3. Runde Tisch muss aufgrund der Corona Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.