Projekte Rückblick

Bewegungsprojekt „von 0-100 - Generationen bewegen“ in Cadolzburg

ACHTUNG!!!! Aufgrund der Überschwemmungen der letzten Woche und der anhaltend schlechten Wetterlage ist das Veranstaltungsteam des Bewegungsprojekts  leider gezwungen, das Projekt in der Woche vom 12.07. -16.07. zu pausieren! Es finden in dieser Woche keine Veranstaltungen des Bewegungsprojekts statt! Wir hoffen sehr, dass wir am 20.07. wieder gemeinsam loslegen dürfen. Aktuelle Informationen finden Sie immer hier: http://www.gesundheitsregion-landkreis-fuerth.de/Start/Bewegungsprojekt.php?object=tx,3377.5&ModID=7&FID=3377.111.1
Der ausgefallene Termin wird selbstverständlich am Ende der Veranstaltung nachgeholt. 


Bei einem abwechslungsreichen und kostenlosen Bewegungsangebot entdecken Eltern und Großeltern gemeinsam mit ihren Kindern im Kindergartenalter die Freude an der Bewegung und auch Einzelpersonen sind eingeladen teilzunehmen. Die Bewegungsstunde wird von erfahrenen und motivierenden Trainern angeleitet. Es sind weder Vorkenntnisse noch Anmeldung erforderlich, um mitzumachen. Starttermin Donnerstag, 08.072021 um 15 Uhr am Höhbuch

Medientag am 15.11.2019

Die Quartiersarbeit, das Jugendzentrum Herz und die kommunale Jugendarbeit haben sich mit folgender Veranstaltung an den Aktionstagen für Netzpolitik und Demokratie der bayerischen Landeszentrale für  politische Bildung beteiligt. 

Der permanente Zugang zum Internet hat die Lebenswelt der Jugendlichen in den letzten Jahren verändert. Neben den Möglichkeiten des Lernens und Kommunizierens birgt die Nutzung verschiedener Apps viele Gefahren. Das permanente Teilen des Lebensalltags ist fast schon „normal“ geworden. Vernachlässigt wird dabei, was  hinter der Fassade des world wide webs steckt. 

Ein besonderes Augenmerk wurde daher auf bestimmte Apps wie Tik Tok gelegt. die Teilnehmer haben kreativ und spielerisch erfahren, welche Gefahren auf ihrem Smartphone lauern.