Ortsbegehung


Gemeinsame Quartiersbegehung 

Am 28.10.21 fand die erste gemeinsame Ortsbegehung mit Bürgerbeteiligung statt. Ziel dieser war es, auf Belange von älteren und mobilitätseingeschränkten Bürgern aufmerksam machen - auch im Hinblick auf Mobilität, Infrastruktur und Begegnungsmöglichkeiten. Von 14-17 Uhr hat eine Gruppe von Bürgern, Vertreter des Marktes, Vertreter des Seniorenbeirats und das Quartiersbüro den Hauptort Cadolzburg unter die Lupe genommen. Geachtet wurde unter anderem: Sitzmöglichkeiten, Begegnungsmöglichkeiten, Beschaffenheit der Straße, Beleuchtung, Gehwege,  Barrierefreiheit, (Behinderten-)Parkplätze, Bürgersteige, Erreichbarkeit von öffentlichen Gebäuden, Sauberkeit, Aufenthaltsqualität und vieles mehr.
Die Ergebnisse werden derzeit ausgewertet und anschließend gemeinsam mit der Gemeinde besprochen.
Weitere Ortsbegehungen in den anderen Ortsteilen sollen in Kürze folgen. Hierfür sind alle Bürger*innen eingeladen, sich zu beteiligen und mitzumachen. Die Termine für die Begehung der Außenorte erhalten sie auf Anfrage im Quartiersbüro oder durch die Ankündigung im Gemeindeblatt. 
Wer sich dennoch bereits jetzt aktiv an der Planung beteiligen möchte, finden am Button "mehr lesen" eine Vorlage eines  
Sozialraumtagebuchs. In dieses können Sie mir Informationen über die alltägliche Nutzung ihres Quartiers zukommen zu lassen.